Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

 

                                                                                                                        Verene Bentele

 

 

Schirmherrin Verena Bentele

 

 

Liebes Organisationsteam, liebe Fans und liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

2020 ist es wieder so weit: Finsterau wird paralympische Athletinnen und Athleten im Skilanglauf und Biathlon  aus der ganzen Welt begrüßen.

 

Nach der großartigen Weltmeisterschaft im Jahr 2017 und mehreren Weltcup Veranstaltungen können wir jetzt schon von einer Tradition sprechen. Zu dieser Tradition gehört, dass ein professionell aufgestelltes Organisationsteam auf jedes Detail achten und alles perfekt vorbereiten wird. Es gehört dazu, das viele freiwillige Helferinnen und Helfer Tag und Nacht alles geben, an der Strecke, im Verpgzelt, im Pressebereich und an vielen anderen Stellen.

Natürlich gehören zu dieser Tradition auch die Fans, die zum Anfeuern kommen mit Rasseln, Trommeln und lauten Stimmen.

Natürlich gehören aber vor allem die, um die es geht, zur guten Weltcup Tradition in Finsterau: die Sportlerinnen und Sportler.

 

Auf den strecken von Finsterau zu laufen, sich wohl und willkommen zu fühlen, all das macht die Weltcupveranstaltung zu einem echten Highlight im Winter.

 

Ich freue mich, dass ich wieder die Schirmherrschaft für den Weltcup übernehmen durfte. Uns allen wünsche ich gute Wettkämpfe, gute Laune und viel Schnee.

Mein Dank gilt allen, die sich Tag und Nacht für das Gelingen des Weltcups einsetzen. Euer Engagement macht diese Veranstaltung zu mehr als nur dem Wettstreit um Plätze, Zeiten und Treffer.

 

 

Verena Bentele, 12fache Goldmedaillengewinnerin bei Paralympics im Biathlon und Skilanglauf

 

www.verena-bentele.com